Seite wählen

MaTom’s Bücherwelt

🌈  Hallo ihr Lieben, wir sind Matthias und Tom. Wir lieben Bücher aller Genres und möchten diese Liebe mit euch teilen.

Amissa. Die Vermissten I Frank Kodiak

Matthias: Sollte es ein größeres Wort für große Vorfreude geben, so trifft es das, was ich empfinde, wenn ich weiß, dass ein neues Buch von Frank Kodiak erscheint - oder von Andreas Winkelmann. Es gibt wirklich nur eine Handvoll Autoren, die bei mir diesen...

Aktuelle Rezensionen

Der Kaninchen-Faktor I Antti Tuomainen

Der Kaninchen-Faktor I Antti Tuomainen

Matthias: Wieder einmal hat Tom ein Händchen für meinen Buchgeschmack bewiesen. Beim Stöbern hat er “Der Kaninchen-Faktor” von Antti Tuomainen entdeckt und meinte, dass der Hinweis “Spannend, tragisch, humorvoll und...

Teufelsnetz I Max Seeck

Teufelsnetz I Max Seeck

Matthias: Manchmal benötigt es gar nicht viel, um mich für ein Buch zu begeistern. Ein stimmungsvolles Cover und ein farbiger Buchschnitt - zack: Schon flammt meine Begeisterungslampe auf. Nachdem Herr Seeck mich damit...

Die Totenärztin: Goldene Rache I Rene Anour

Die Totenärztin: Goldene Rache I Rene Anour

Tom: Hallo Ihr Lieben, der erste Teil dieser Reihe konnte mich komplett begeistern und voller Vorfreude auf den zweiten Teil, kaufte ich dieses Buch, in der Buchhandlung meines Vertrauens. Der Klappentext: Wien, 1908....

Eifersucht I Jo Nesbo

Eifersucht I Jo Nesbo

Matthias: Nach dem ich in diesem Jahr schon verschiedene Bände von Kurzgeschichten gelesen habe, war ich natürlich sehr neugierig, was der norwegische Erfolgsautor Jo Nesbo dazu in seinem Sortiment hat. Langsam habe ich...

Der Sucher I Tana French

Der Sucher I Tana French

Tom: Hallo Ihr Lieben, entdeckt habe ich dieses Buch in der Buchhandlung meines Vertrauens. Bisher hatte ich noch nie etwas von Tana French gelesen und auch das wundervolle Cover, sowie die Rückseite konnten mich nicht...

Reality Show I Anne Freytag

Reality Show I Anne Freytag

Matthias: Nach dem mich im vergangenen Jahr Anne Freytag mit „Aus schwarzem Wasser” so dermaßen begeistert hat, habe ich über ihr neues Buch so wirklich gar nichts gelesen und einfach zugegriffen. Nennt man das eine...