Seite wählen

Memoriam I Caroline Stein

Tom: Hallo Ihr Lieben, vor einigen Wochen haben wir euch gefragt, welche Kriminalromane bei uns auf gar keinen Fall fehlen dürfen. Die Memoriam Reihe von Caroline Stein habt ihr euch gewünscht und heute habe ich die Ehre den ersten Teil dieser Reihe zu präsentieren. Gekauft in der Buchhandlung meines Vertrauens.

Der Klappentext:

Als sie die Trümmer ihres >> alten Lebens << endlich hinter sich gelassen hat, baut sich Sophie auf Mallorca  der Insel ihrer Kindheit ein neues Leben auf. Doch der Fund eines alten Siegels, in ihrem Haus, bringt sie in höchste Gefahr und in die Hände eines machtbesessenen Psychopathen, der mehr, als nur ein Leben auf dem Gewissen hat. Herausgerissen aus der Inselidylle, befindet sie sich plötzlich auf der Flucht und muss entscheiden, wer Freund oder Feind ist. Haben die Ermittler Rodriguez, Maria und Carlos noch eine Chance, das Schlimmste zu verhindern? Und wird ihre Vergangenheit ihr helfen, oder die völlig zerstören?

Meine Meinung:

Eines gleich vorweg, ihr Lieben. In diesem Buch gibt es einen historischen Romananteil. Wer damit nichts anfangen kann, sollte jetzt gar nicht erst weiter lesen. Alle die jetzt neugierig geworden sind, sollten sich diesen Kriminalroman gerne genauer anschauen, denn was die Autorin hier auf die Beine gestellt hat ist bemerkenswert. Frau Stein liebt Mallorca, Geschichte und auch das Herzblut fürs Schreiben konnte ich zwischen den Zeilen deutlich spüren. Noch niemals hatte ich den Wunsch nach Mallorca zu reisen. Nach diesem Buch möchte ich unbedingt, denn was die Insel inklusive Stadt Palma gerade historisch gesehen alles bieten kann, hat mich umgehauen und meine Sehnsucht nach Meer geweckt. Neben dem historischen Teil, ist dieser Krimi auch als ganz besonderer Reiseführer bestens geeignet und auch ziemlich blutige Thrillerelemente, sowie eine gute Portion Abenteuerroman sind enthalten, sodass ich dieses Buch als wilden Genremix bezeichnen würde. Wenn in einem Buch zuviel geschieht, bin ich oftmals überfordert. Interessanterweise wollte ich in diesem Fall immer mehr und konnte die nächste Seite kaum abwarten. So entwickelte sich dieser Krimi schnell zum spannenden Pageturner und auch das Team Sophie/Pater Antonio machten das Buch zu einem außergewöhnlichen Leseerlebnis. Das Fazit: Der etwas andere Kriminalroman, der mit spannender Geschichte mein Leseleben aber sowas von bereichert hat. Wundervolle 5von5 Sterne und klare Leseempfehlung.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Memoriam

Autor*in: Caroline Stein
Seiten: 418
Veröffentlicht: Oktober 2018
ISBN: Link führt zum Ebook
Verlag: Pöllat Verlag
Copyright: Pöllat Verlag