Seite wählen

Madeiragrab I Joyce Summer

Tom: Hallo Ihr Lieben, vor einigen Wochen haben wir euch gefragt, welche Kriminalromane bei uns auf keinen Fall fehlen dürfen. Neben Caroline Stein, Pierre Martin wurde auch Joyce Summer gewünscht und ich war sehr gespannt auf euren Buchtipp. Gekauft in der Buchhandlung Carolin Wolf.

Der Klappentext:

Eine Mordserie in Madeiras feinen Kreisen erschüttert die Atlantikinsel. Nach einem feierlichen Dinner im elitären Golfclub der Insel liegt die Organisatorin am Morgen tot auf dem Gelände. Hat sich die junge Frau durch ihr ausschweifendes Liebesleben Feinde gemacht? Oder war sie einem dunklen Geheimnis auf der Spur? Comissário Avila hat eigentlich besseres zu tun: Sein erstes Kind ist auf dem Weg. Doch statt mit seiner Frau Leticia Babybücher zu wälzen, sucht er in der High Society von Madeira nach einem Mörder. Und zu allem Überfluss stellt Leticia mit ihrer Freundin Inês ihre eigenen Ermittlungen an – und kommt dabei dem Mörder gefährlich nahe. Kann der Comissário seine kleine Familie retten?

Meine Meinung:

Es war gar nicht so einfach einen Krimi von Frau Summers auszuwählen, denn die Autorin hat schon einige spannend klingende Bücher geschrieben. Mit diesem Wohlfühlkrimi habe ich für mich die perfekte Wahl getroffen, denn der Fall und die Charaktere konnten mich begeistern. Doch beginnen wir von vorne. Der Anfang hat mich etwas verwirrt, denn ich war mit den vielen spanisch klingenden Namen überfordert. Das änderte sich im Laufe des Buches und irgendwann konnte auch ich die Charaktere zuordnen. Allen voran Avila sowie Leticia, die mich mit ihren unterschiedlichen Ermittlungmethoden nicht nur zum schmunzeln brachten, sondern mich auch begeistern konnten. Der absolute Knaller für mich, war allerdings der Fall an sich. Die großartige Idee, eine uns allen bekannte Persönlichkeit mit in den Fall zu integrieren, machten diese Buch zum Leserlebnis. Das Fazit: Ein spannender Kriminalroman zum Wohlfühlen, mit tollen Charakteren und einem außergewöhnlichen Fall, der mich begeistern konnte. Wundervolle 4,5von5 Sterne und klare Leseempfehlung für Cosykrimifans.

1 Kommentar

  1. Hallo ihr beiden,

    wie schön, dass ihr den Krimi vorstellt. Ich habe ihn auch sehr gern gelesen, mir gefällt das Setting und die Figuren haben auch richtig Charme. Und an die Namen muss man sich halt etwas gewöhnen. Die Reihe möchte ich gerne weiter verfolgen.

    Liebe Grüße
    Barbara

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Madeiragrab

Autor*in: Joyce Summer
Seiten: 322
Veröffentlicht: August 2019
ISBN: 3748174160
Verlag: Books on Demand
Copyright: Joyce Summer